Die Goldtafel als Goldanlage

Mit Goldtafeln in Gold investieren

Das Edelmetall Gold gilt bereits seit Jahrhunderten als sichere und gewinnbringende Geldanlage. Insbesondere in Krisenzeiten nutzen viele Anleger die Möglichkeit, Gold als alternatives Investment zu wählen und so das Geld möglichst inflationsgeschützt und sicher anzulegen. Die Goldtafel ist hierfür ein ideales Investment, denn sie besteht aus 50 kleinen Goldbarren in der Größe von 1g, wodurch Goldtafeln später auch in Teilstücken verkauft werden können.

Gold Tafelbarren als Anlagealternative

Der Gold Combibar besteht aus mehreren Einzelbarren

Bei einer Investition in Gold greifen viele Anleger entweder auf größere Goldbarren oder aber auf die Feinunze Gold zurück, die zum Materialwert gehandelt werden. Insbesondere bei größeren Stückelungen ist es jedoch nicht möglich, kleinere Anteile hiervon zu verkaufen, was in Krisenzeiten jedoch häufig nötig ist. Beim Kauf kleinerer Barren und Münzen hingegen, die von Banken und Sparkassen angeboten werden, fallen vergleichsweise hohe Kosten an, die die Rendite beeinträchtigen können.

Gold Tafelbarren sind daher für die Goldanlage genau richtig und ideal geeignet, denn sie sind ein Verbund aus 50 x 1g Goldbarren, die auf Wunsch einzeln wieder verkauft werden können. Und durch den Kauf des Gold Combibar können Anleger zudem Kostenvorteile gegenüber dem Einzelkauf generieren, wenn sie Goldtafeln kaufen. Dieser Kostenvorteil, der beim Onlinekauf sogar noch größer ist, wirkt sich direkt in einer höheren Rendite der Goldanlage aus, denn geringe Kaufkosten und hohe Verkaufskosten sorgen für einen verbesserten Anlageerfolg und damit höhere Gewinne. Gleiches gilt natürlich auch für Silbertafeln, die aus 999er Feinsilber gefertigt werden und daher ein ideales Investment in Silber darstellen.

Der Preis der Goldtafel orientiert sich am Goldpreis

Die Goldtafel mit 50 x 1g Barren kaufen

Goldtafeln bestehen aus bis zu 50 kleinen Barren, die jeweils aus 999er Feingold gefertigt sind. Die Goldtafel mit 50 x 1g Barren ist somit ebenso hochwertig wie ein 50g Barren, bietet Anlegern jedoch eine erhöhte Flexibilität, wenn das Gold später wieder verkauft werden soll. Je nach Wunsch ist es nämlich möglich, die Goldtafel als ein Stück zu verkaufen oder aber die einzelnen Barren abzutrennen, um diese zum Verkauf zu geben.

Der Preis der Gold Tafelbarren orientiert sich aufgrund des hohen Feingehalts der Barren direkt am Goldpreis und somit an der Gold Kursentwicklung. Der Goldpreis wird täglich neu festgestellt und als Preis pro Feinunze in US-Dollar gelistet und veröffentlicht. Auch im Internet ist ein Abruf der Goldkurse möglich. Beim Kauf in Deutschland wird natürlich der Preis in Euro angegeben, so dass der Erwerb direkt vom deutschen Girokonto belastet werden kann. Somit ist es problemlos möglich, Goldtafeln zu kaufen und den Kaufpreis entsprechend zu verrechnen.